Sehenswürdigkeiten

IN DER HANSESTADT ATTENDORN

Titel SehenswürdigkeitenBroschüre Sehenswürdigkeiten / Bezienswaardigheden in/ Sights worth seeing in
Entdecken Sie die zahlreichen und außergewöhnlichen Sehenswürdigkeiten im Natur-Erlebnisgebiet Biggesee-Listersee (in deutsch, niederländisch und englisch)

Ich möchte die Broschüre Sehenswürdigkeiten kostenfrei bestellen oder online durchblättern.

 

Stadtspaziergang zu den historischen Sehenswürdigkeiten

Dieser kleine Stadtplan nimmt Sie mit auf eine Entdeckungstour durch die Altstadt. Ihre Tour führt vorbei an historischen Sehenswürdigkeiten: Blüte in der Hansezeit und Niedergang durch etliche Brände im 17. und 18. Jahrhundert spiegeln sich in der heutigen Bebauung wider.

Hier finden Sie den Spaziergang zu den historischen Sehenswürdigkeiten

 

20_attahoehle-foto-atta-hoehle

Die Atta Höhle – die Königin unter den Tropfsteinhöhlen

Mehr als 40 Millionen Besucher aus aller Welt haben sich von Deutschlands größter und wohl schönster Tropfsteinhöhle, der Atta-Höhle, schon in ihren Bann ziehen lassen.

Hunderttausende steigen jährlich durch den 80 Meter langen Zugangsstollen hinunter in die farbenprächtige Welt von Stalaktiten, Stalagmiten und Stalagmaten.

Entdecken Sie das faszinierende Kalkstein- Paradies im südlichen Sauerland, dem größten zusammenhängenden Höhlensystem Deutschlands.
Finnentroper Str. 39, 57439 Attendorn, Tel: 02722 (93 75 0 ), www.atta-hoehle.de

biggolinoBiggolino
Fahren Sie ganz bequem mit dem Biggolino zwischen Atta-Höhle und Biggedamm und durch’s schöne Repetal!

Der Biggolino befördert seine Fahrgäste im Stundentakt zwischen der Atta-Höhle und dem Biggedamm. In den verglasten und beheizten Waggons finden bis zu 25 Personen einen komfortablen Platz mit guter Sicht auf die schöne Landschaft im Südsauerland.

Auf seinem Rundweg von Attendorn zum Biggesee fährt Biggolino von der Atta-Höhle durch die Innenstadt von Attendorn, vorbei am Strandbad Waldenburg bis zur Schiffsanlegestelle am Biggedamm. Und auf seinen beliebten Sonderfahrten rund um den Biggesee erkundet Biggolino zum Beispiel auch das schöne Repetal.  Weitere Informationen, Preise und Fahrplan: www.biggolino.de

Biggeblick, Foto: Flycam Sauerland

Der Biggeblick
Der Biggesee hat eine neue Attraktion. “Biggeblick” heißt die neue Aussichtsplattform, die dem Besucher einen unvergleichlichen Ausblick beschert. In 90 Meter Höhe kann man nun die atemberaubende Aussicht auf diesem außergewöhnlichen Skywalk genießen. Besonders toll, die Atmosphäre am Abend: In der Dunkelheit strahlen blaue LED-Lampen vom unteren Ring der Plattform und die “Nadel” auf der Plattform wird von weißem Licht in Szene gesetzt.» mehr

Anfahrt / Lage der Aussichtsplattform: Von der Umgehungsstraße L539 in Attendorn biegen sie ab in Richtung Helden (Am Wassertor), queren den Fluss Bigge, fahren dann sofort rechts in den Waldenburger Weg und folgen diesen bis zum Parkplatz “Waldenburger Bucht”. Adresse für Ihr Navigationsgerät: Waldenburger Bucht 11, 57439 Attendorn.

Schifffahrt Titel 2014Personenschifffahrt Biggesee

Den Biggesee kann man auch aus einer ganz anderen Perspektive erleben – nämlich auf einem der Schiffe der Weißen Flotte. Von Mitte April bis Mitte Oktober heißt es „Willkommen an Bord!“

Lux Werft- und Schifffahrt GmbH, Personenschifffahrt Biggesee, Am Hafen 1
57462 Olpe, Telefon +49 (0)2761/9659-0, Fax +49 (0)2761/9659-19 www.biggesee.de

 

Burg Schnellenberg
Mit ihren mächtigen Mauern und hoch aufragenden Türmen thront die Burg Schnellenberg majestätisch über den grünen Hügeln des Sauerlandes. Heute zählt sie zu den größten erhaltenen Burganlagen Westfalens.  Besonders sehenswert sind die Renaissance-Kapelle, der Rittersaal, die Gerichtslaube sowie Kapelle und Museum.
Schnellenberg 1 · 57439 Attendorn, Tel. (0 27 22) 69 40, www.burg-schnellenberg.de

 

 

Südsauerlandmuseum Attendorn, Foto: Hansestadt Attendorn

Südsauerlandmuseum
In 2008 modernisiert bietet das Museum groß & klein Einblick in die Geschichte des Südsauerlands. Kirchliche und irdische Zeugnisse der Vergangenheit sind hier ausgestellt, um den Besuchern Vergangenes rund um Attendorn & Umgebung näher zu bringen. Alter Markt 1 · 57439 Attendorn, Tel. (0 27 22) 37 11, www.suedsauerlandmuseum.de

 

 

Image

Feuerwehr Museum
Den Besucher erwarten zahlreiche, regelmäßig wechselnde Exponate und Sonderausstellungen rund um die Geschichte des Feuerlöschwesen,  z.B. alte  Feuerwehr-Handdruckspritzen, Holzleitern, Fahrzeuge und Helme aus aller Welt,  die die Geschichte der Feuerbekämpfung erlebbar machen. St.-Ursula-Straße 5 · 57439 Attendorn, Tel: (0 27 22) 92 89 206, www.attendorner-feuerwehr-museum.de

 

 

Sterngolfanlage, Foto: Hansestadt Attendorn

 

Sterngolfanlage
Die Sterngolfanlage in Attendorn-Neu-Listernohl lädt ein, eine ruhige Partie an frischer Luft zu spielen und dabei zu entspannen. Sterngolfanlage, 57439 Attendorn-Neu-Listernohl

 

 

 

St. Johannes Baptist, Fotot: Tourismusverband Biggesee-Listersee

St. Johannes Baptist Attendorn
– der Sauerländer Dom-

Bei Grabungen im Jahr 1974 ließen sich drei Vorgängerbauten nachweisen, und zwar eine Saalkirche mit Rechteckchor aus dem 9. Jahrhundert, eine Basilika mit einem Rechteckchor und Westturm aus dem 11/12. Jahrhundert und eine Basilika mit einem Dreikonchentor und einem neuen Westturm aus der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts.

Die bestehende Kirche wurde, beginnend mit dem Chor, in der zweiten Hälfte des 14. Jahrhunderts errichtet. Dabei wurde der Turm der Vorgängerkirche erhalten. Die Kreuzrippengewölbe wurden im 19. Jahrhundert teilweise erneuert.» mehr

Das Westportal wurde 1923/24 eingesetzt. Die beiden östlichen Seitenschiffjoche treten querschiffartig leicht hervor. Die westlichen Langhausjoche sind durch Zackenfries und Blendokuli gegliedert. Die Fenster sind drei- und vierbahnig. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Gebäude beschädigt. 1980 wurde es neu verputzt.

 

ev. Erlöserkirche

Die ev. Erlöserkirche

Die Erlöserkirche im Zentrum von Attendorn ist im Jugendstil erbaut und wurde 1914 eingeweiht. Seit fast 100 Jahren ist sie der Mittelpunkt des Gemeindelebens. Jeden Sonntag wird Gottesdienst gefeiert; der Kirchraum begleitet Menschen auf ihrem Lebensweg, wenn in ihm Taufen, Konfirmationen, Trauungen sowie Trauerfeiern stattfinden. Im hinteren Bereich der Kirche befindet sich der Konfirmandenraum, in dem der Kirchliche Unterricht erteilt wird. Die Falttüren ermöglichen eine Erweiterung des Kirchraumes bei besonderen Anlässen (z.B. Heiliger Abend, Konfirmation). Im Keller der Erlöserkirche – durch einen Nebeneingang zu erreichen – hat die Kleiderkammer ihre – leider beschränkten – Räumlichkeiten. Die Kirche wurde Ende der 1990er-Jahre umfassend renoviert.

 

climbing-forest-906973_1920(1)Kletterpark Repetal

Einer der größten Waldseilgärten in Deutschland, mit ca 1,5 km Klettersteig. Motivations- und Teamtrainings oder just for fun.

Außerdem: Bogenschießen, Wurftaubenschießen, Survivaltrainings, Floß- und Kajaktouren, Highland Games Outdoor & Adventure

Repetalstr. 437, 57439 Attendorn-Borghausen, Tel. 02721 10114
www.kletterpark-repetal.de