Info’s von A-Z

info-148099_1280Liebe Gäste,

wir heißen Sie herzlich willkommen im Natur-Erlebnisgebiet Biggesee-Listesee!

Die Freizeitmöglichkeiten sind  bei uns schier unbegrenzt – in den ausgedehnten Wälder, am Biggesee oder am Listersee . Ob Radfahren, Wandern, Shopping oder Baden. Im Sommer eine Oase der Entspannung, im Winter eine glitzernde Landschaft in klarer, frischer Luft.

Hier finden Sie alles Wissenswertes von A wie Angeln über F wie Fahrradverleih oder W wie Wintersport um Ihren Urlaub noch abwechslungsreicher und interessanter zu gestalten. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken!

Wissenswertes von A-Z online durchblättern

Das Natur-Erlebnisgebiet Biggesee-Listersee umfasst das Gebiet der Städte Attendorn, Drolshagen, Meinerzhagen, Olpe und der Gemeinde Wenden.

Lage und Informationen rund um den Biggesee und Listersee

Biggesee                                                            Listersee
Erste Planung         1938                             Erste Planung         1909
Fertigstellung          1965                            Fertigstellung          1912
Stauinhalt                171,7 Mio. m³              Speicherraum         21,6 Mio. m³
(einschließlich Listertalsperre)                 Stauseelänge          4,5 km
Luftlinie                    10 km
Wasserfläche           876 ha
(einschließlich Listertalsperre)

Vor den Toren der Stadt Attendorn und der Kreisstadt Olpe entstand in den 1960er-Jahren die Biggetalsperre. Sie dient vornehmlich dazu, Wasser je nach Bedarf zu speichern bzw. abzugeben und so eine gleichmäßige Wassermenge in der Ruhr sicherzustellen. Aus dem Stausee können über die Flüsse Bigge und Lenne bis zu 40 Prozent des erforderlichen Zuschusswassers aller Talsperren in das Flusssystem der Ruhr abgegeben werden.

Die bereits 1912 fertig gestellte Listertalsperre wurde mit dem Bau der Biggetalsperre eines der fünf Vorbecken. Das Hauptbecken der Biggetalsperre staut die 40 Meter hohe Listerstaumauer von der Luftseite zu zwei Dritteln ein. Die Wasserspiegeldifferenz zwischen Lister- und Biggetalsperre wird kraftwirtschaftlich genutzt. Aus der Listertalsperre entnehmen die Kreiswerke Olpe den größten Teil des für die Versorgung ihres Gebiets benötigten Wassers.

Events und Highlights im Natur-Erlebnisgebiet Biggesee-Listersee  

  • Weiberfastnacht in Drolshagen, großer Umzug (Februar)
  • Veilchendienstagszug in Attendorn, großer Umzug (Februar)
  • Stadtfest Olpe (Mai)
  • Schützenfest in vielen Orten während des gesamten Sommers
  • Weinfest Attendorn (Juni)
  • Pfingstkirmes Meinerzhagen (Juni)
  • Schützenfest Olpe (Juli)
  • Autofreies Volmetal, Meinerzhagen ( Juli)
  • Wendener Sommer (Juli)
  • Stadtfest Attendorn (August)
  • Kultursommer Attendorn (mittwochs im Juli / August an wechselnden Orten), Kostenfrei und draußen – Musikkonzerte
  • Donnertags auf dem Marktplatz ( 4 x im August), Kostenfrei und draußen – Musikkonzerte
  • Wendsche Kärmetze (August)
  • Ernte- und Tierschaufest Drolshagen (September)
  • Hamburger Fischmarkt Meinerzhagen (September)
  • Herbstkirmes Meinerzhagen (Oktober)
  • Olper Herbst (Oktober)
  • Sauerland Klassik 2017 (Oktober) Start/Ziel Attendorn (Oldtimer Ralley)
  • Martinimarkt Attendorn (November)
  • Weihnachtsmärkte in Attendorn, Drolshagen, Meinerzhagen, Wenden und Olpe im Dezember

Rad-Erlebnis am Biggesee-Listersee

Bigge-Lister-Radring

  • Höhenroute, ca. 64 km
  • Seenroute ca. 50 km
    Die Routen sind durch verschiedene Spangen kombinierbar und verbinden die vier Städte Attendorn, Drolshagen, Olpe und Meinerzhagen. Von der Gemeinde Wenden besteht Anschluss an den Bigge-Lister-Radring über Olpe.

Es gibt zahlreiche, weitere Routen in den Orten Attendorn, Drolshagen, Olpe, Meinerzhagen und Wenden.

Übersicht der Verleihstationen

 

 

 

 

 

In Attendorn

Hanse Hotel Attendorn, Finnentroper Straße 26, 57439 Attendorn, Telefon: 02722 – 63800, Fax: 02722-6380100
Romantikhotel Platte, Repetalerstr. 219, 57439 Attendorn – Niederhelden, Telefon 02721-1310, Fax 02721-13141, bitte reservieren Sie Ihre E-Bikes
2-Rad Meyer Bikes & More, Kölner Str. 14 B, 57439 Attendorn, Telefon  02722 – 3085436

In Olpe

Fahrrad Feldmann, Raiffeisenstr. 16, 57462 Olpe, Telefon: 02761 – 5262

 In Meinerzhagen

Bike-out-24, Ihne Str. 6, 58540 Meinerzhagen, Telefon: 02354 – 257487
Mark-E, Volmestr. 1, 58540 Meinerzhagen, Tel: 0800 – 123 1000 (für Kunden von Mark-E)

 

 

E-Bike-Aufladestation_front_content_action

 

 

 

 

 

In Attendorn

 

Tourist Information Attendorn, Kölner Str. 12, 57439 Attendorn, Telefon 02722-64140
Harnischmacher’s Milchbar, Alter Markt 2, 57439 Attendorn, Telefon: 02722 – 51450
Hotel zur Post, Niederste Str. 7, 57439 Attendorn, Telefon 02722-2465
Café Harnischmacher, Niederste Straße 5, 57439 Attendorn, Telefon 02722/2370
Hanse Hotel Attendorn, Finnentroper Str. 26, 57439 Attendorn, Telefon 02722 – 63800
Burghotel Schnellenberg, Schnellenberg 1, 57439 Attendorn, Telefon 02722/6940
Hanse Kogge, Am Kirchplatz 2, 57439 Attendorn, Telefon 02722- 2396
Höhlenrestaurant Himmelreich, Finnentroper Str. 39, 57439 Attendorn, Telefon 02722- 93750
Königs Brotkorb, Kölner Str., 15, 57439 Attendorn, Telefon 02722- 50295
Leuchtturm am Biggesee, Am Biggedamm 9, 57439 Attendorn, Telefon 02722- 8089020
Panoramarestaurant am Schnütgenhof, Listertalstr. 6, 57439 Attendorn, Telefon 02722- 7502
Romantikhotel Platte, Repetalstr. 219, 57439 Attendorn, Telefon 02721-1310
Cafe Moses, Augustinusplatz, 57439 Attendorn, Telefon 02722 – 7566
Landgasthof Roscheid, Roscheid 12, 57439 Attendorn, Telefon 02722- 70351
Landhaus Wörmge, Wörmge 4, 57439 Attendorn, Telefon 02722- 62204

Flyer Attendorn radfr. BetriebeDie Tourist Information Attendorn hat einen Flyer zum Thema „Fahrradfreundliche Gastronomie“ aufgelegt, den Sie hier ansehen können.  Die im Flyer gelisteten Betrieb laden u.a. Ihre Akkus kostenfrei auf.

 In Drolshagen

Bürgerbüro Drolshagen, Am Mühlenteich 1, 57489 Drolshagen, Telefon: 02761 – 9700
Hotel zur Brücke, Hagener Str. 12, 57489 Drolshagen, Telefon: 02761-7548
Hotel zur Alten Quelle, Hagener Str. 40, 57489 Drolshagen, Telefon: 02761-71001
Gasthof zum Hobel,
Frenkhausen, Biggeseestraße 4, 57489 Drolshagen, Telefon: 02761 2582
Landhotel Haus Dumicketal, Dumicker Str. 11, 57489 Drolshagen, Telefon: 02761-62424
Restaurant Gut Kalberschnacke, Kalberschnacke, 4, 57489 Drolshagen, Telefon: 02763-2126803
Campinganlage Gut Kalberschnacke GmbH, Kalberschnacke 4, 57489 Drolshagen, Telefon: 02763-7501
Backhaus-Café, Im Weiler 12a, 57489 Drolshagen – Essinghausen, Telefon: 02761-5626

Party-Mühle 1750, Listerstraße 1, 57489 Drolshagen, Telefon: 0170 – 2346332
Treffpunkt Alter Bahnhof Hützemert, Vorm Bahnhof 1, 57489 Drolshagen, Telefon: 02763-91530

In Meinerzhagen

Mark-E, Volmestr. 1, 58540 in Meinerzhagen, Telefon 0800- 123 1000 (nur für Mark-E Kunden)

In Olpe

Restaurant Cafe see:sicht, Talbrücke Sondern 7, 57462 Olpe, Telefon: 02761–65288
Goldener Löwe am Marktplatz, Am Markt 6, 57462 Olpe, Telefon: 02761-2590
Bootshaus, Seeweg 7, 57462 Olpe, Telefon: 02761-9779156
Püttmanns Dorfhotel, Isfried-Ohm-Str. 27, 57462 Olpe, Telefon 02761-61104
Landhotel Sangermann, Oberveischeder Str. 13 , 57462 Olpe – Oberveischede, Telefon: 02722-8166
auf den Schiffen der Personenschifffahrt Biggesee von März bis Oktober, Am Hafen 1, D- 57462 Olpe-Sondern/Biggesee, Telefon: 02761-9659-0
Franziskus Apotheke
, Hospitalweg 6,  57462 Olpe, Telefon: 02761-8276155

 

In Wenden

Am Rathaus Wenden, Hauptstraße 75, 57482 Wenden, Telefon: 02762 – 40 60
Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden, Hauptstr. 44, 57482 Wenden

 

Wander-Erlebnis im Natur-Erlebnisgebiet Biggesee-Listersee

  • Bigge-Lister Wanderweg, mit einer Strecke von rd. 46 km Länge, auch durch Spangen abzukürzen oder zu kombinieren
  • Veischeder Sonnenpfad, 36 km, Qualitätsweg
  • Sauerland Höhenflug, Von Meinerzhagen über Attendorn bis Korbach (Hessen), Qualitätsweg
  • KulTour Drolshagen, Rundweg, ca. auf 7 km erleben Sie das Miteinander von Kunst und Landschaft.
  • ZeichenKurs, Drolshagen, ca. 5 km mit Zeichenstationen. Wandern & zeichnen in der Natur
  • Waldweg grenzenlos, Barrierefreier Wanderweg, Olpe
  • und div. weitere Wanderstrecken in den Orten Attendorn, Olpe, Drolshagen, Wenden und Meinerzhagen
  • Museumswanderweg „Auf alten Fuhrmanns- und Köhlerwegen“, Wenden
  • Rundweg rund um Wenden
  • und div. weitere Wanderstrecken in den Orten Attendorn, Olpe, Drolshagen, Wenden und Meinerzhagen

Aktivitäten/ Ausflugsmöglichkeiten / Sehenswürdigkeiten im Natur-Erlebnisgebiet Biggesee-Listersee  

Attendorn

  • Aussichtsplattform Biggeblick in der Waldenburger Bucht
  • Die Atta Höhle – die Königin unter den Tropfsteinhöhlen
  • Aussichtspunkte entlang des Biggesee und des Listersees
  • Personenschifffahrt Biggesee, Attendorn / Olpe
  • Burg Schnellenberg, (Hotel- Restaurant)
  • Südsauerlandmuseum
  • Feuerwehr Museum
  • Sterngolfanlage, Minigolf, Attendorn-Neu Listernohl
  • Johannes Baptist Attendorn, – der Sauerländer Dom-

Drolshagen

  • Die St.-Clemens-Pfarrkirche
  • Historischer Drolshagener Marktplatz
  • Heimathaus Drolshagen
  • Die Eichener Mühle, Drolshagen-Eichen
  • Das Drolshagener Hecken-Labyrinth, Drolshagen-Stupperhof
  • Altes Kloster
  • Stadtmauer und Pfarrhaus
  • Schlüsen-Lehrpfad bei Junkershöh
  • Gut Kalberschnacke am Listersee
  • Der Wegeringhauser Tunnel (längster Radwegtunnel in Westfalen und im Rheinland)
  • Alter Bahnhof Hützemert
  • Die KuLTour in Drolshagen (Wanderweg mit LandArt Objekten)

Meinerzhagen

  • Evangelische Kirche aus dem 13. Jahrhundert
  • Schloß Badinghagen (Außenbesichtigung), Meinerzhagen- Badinghagen
  • Gut Listringhausen (Außenbesichtigung), Meinerzhagen-Listringhausen
  • Die Knochenmühle, Meinerzhagen-Mühlhofe
  • Die Volmequelle
  • Meinhardus-Mattenschanzen
  • Karl vom Ebbe (typischer Sauerländer aus früherer Zeit)
  • Kapelle St. Maria Magdalena – Grotewiese
  • Fischbauchbrücke
  • Kornbrennerei Krugmann
  • Potsdamer Platz in Meinerzhagen-Valbert
  • Denkmalplatz Valbert
  • Ev. Kirche Valbert
  • Der Wasserlehrpfad an der Genkeltalsperre
  • Fürwiggetalsperre
  • Umspannhaus Neuhohlinden

Olpe

  • Alte Stadtbefestigung mit Süd- und Hexenturm
  • Pfarrkirche St. Martinus
  • Valentinskapelle am Biggesee
  • Marktplatz mit Panneklöpper-Denkmal
  • Geschichtsbrunnen auf dem Kurkölner Platz
  • Bleichewiese mit dem Denkmal der Wäscherinnen
  • Rochuskapelle
  • Kornbrennerei und Likörfabrik Kemper
  • Modellbahn-Miniland

Wenden

  • die Biggequelle, Wenden-Römershagen
  • Technisches Denkmal Wendener Hütte, Wenden-Wendenerhütte
  • Kirche St. Severinus
  • Wallfahrtskapelle Dörnschlade

 

Campinganlage Gut Kalberschnacke

Bade-Erlebnis an Biggesee und Listersee (hier finden Sie alle Informationen)

 

 

 

 

Schifffahrt Titel 2014Fahrten auf dem Biggesee mit der weissen Flotte (hier finden Sie alle Informationen) 

 

 

 

 

 

snowboard-1475536_1920Ski-Erlebnis im Natur-Erlebnisgebiet Biggesee-Listersee (hier finden Sie alle Informationen)

 

 

 

 

 

 

motorhome-359500_1920

Wohnmobil-Stellplätze im Natur-Erlebnisgebiet Biggesee-Listersee (hier finden Sie alle Informationen)