Lade Veranstaltungen

« Alle Events

Jetzt kommt Hitze

März 16 @ 20:00

„Beginnen wir einmal praktisch“

Revue zum Leben von Franz Hitze und zu seiner Zeit

Franz Hitze (1851 – 1921), der Olper Sozialreformer aus dem 19.Jahrhundert. Er wird schon seit Jahren durch den Franz-Hitze-Verein gewürdigt, u.a. mit dem erfolgreichen Franz-Hitze-Pfad oder jährlichen Sonderveranstaltungen. Zu einem Priester, der vor allem Sozialpolitiker war, eine Revue? Der KAB- Bezirksverband Olpe – Siegen hat sie in Auftrag gegeben. Das ist logisch. Denn Hitze war den katholischen Arbeitervereinen zeit seines Lebens eng verbunden.

Den von St. Martinus (Olpe ) half er mit zu gründen. Hitze bezeichnete sich selbst als „Arbeiterfreund“. In einer Vielzahl von Gesetzesvorlagen setzte er sich für den Arbeiterschutz, Verringerung der Arbeitszeiten und die Rente ein. Eines seiner großen Ziele war es, den Arbeiter aus seinem gesellschaftlichen Schattendasein herauszuholen. Aus der Vielzahl der Sozialreformer des 19. Jahrhunderts ragt er durch seine beharrliche Parlamentstätigkeit heraus, die immer die Arbeiter, die kleinen Handwerker und die Bauern im Blick hatte. Unser Wohlstand heute beruht zu großen Teilen auf dem Kampf, den Leute wie er führten. Schon zu Lebzeiten geehrt, gehört er nach wie vor zu den wichtigsten Personen der Olper Geschichte.

Aber aus einem Parlamentsmann und Priester eine Revue machen? Ergibt das Sinn? Hat das Unterhaltungswert? Vor allem letzteres muss der Zuschauer selbst beurteilen. Aber schon die Zeit, in der Hitze lebte, ist so spannend, dass sich daraus eine Menge Fundus für die Revue und eine Menge Unterhaltungswert ergibt. Ganz abgesehen von der Musik, den Arbeiterliedern dieser Zeit. Zu erwähnen sind auch die Darsteller. Die Profis kommen vorwiegend vom Apollo-Theater in Siegen, die Amateure aus Olpe und Umgebung. Die Schirmherrschaft des aufwändigen Unternehmens hat freundlicherweise Dr. Norbert Blüm, Bundesminister f. Arbeit und Soziales a.D. , übernommen

 

Kartenvorverkauf:

KAB Bezirksverband Olpe-Siegen
info@kab-olpe-siegen.de
02761 – 94 460

VVK 8.00 € / Abendkasse 10.00 €
Gruppen ab 5 Personen je Karte 6.00 €
Gruppen ab 10 Personen je Karte 4.00 €
Schulklassen: je Karte 2.00 €

 

Details

Datum:
März 16
Zeit:
20:00

Veranstaltungsort

Stadthalle Olpe
Pannenklöpperstr. 4
Olpe, 57462
+ Google Karte