Lade Veranstaltungen

« Alle Events

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Geheimnisse der Körpersprache

März 23 @ 19:30

Am Donnerstag, 23. März 2017, kommt der israelische Künstler Elie Levy in die Hansestadt. Mit im Gepäck hat er viele Informationen zur Körpersprache der Menschen, welche er ab 19.30 Uhr in der Stadthalle dem Publikum präsentieren wird. Der Vorverkauf hat begonnen.

Elie Levy bietet in seinem Vortrag eine breite Einführung in die Geheimnisse der Körpersprache. Die Körpersprache des Gesprächspartners richtig einschätzen und die eigene gezielt einsetzen zu können, sind Fähigkeiten, die erlernbar sind und die im Geschäftsleben eine wichtigere Rolle spielen, als den meisten Menschen bewusst ist.

Wer erfolgreich agieren will, sollte die nonverbale Kommunikation genauso souverän beherrschen wie seine jeweilige Fachsprache, um Kompetenz auszustrahlen und Vertrauen zu erwecken.

Der in Israel geborene Elie Levy ist ein bekannter Künstler, der als Pantomime mehr als dreißig Jahre lang auf deutschen und anderen europäischen Bühnen auftrat.

Er wurde zu einem der bekanntesten Vertreter dieser Kunst und zog die Zuschauer allein durch den Ausdruck seines Körpers, den er virtuos beherrscht, in seinen Bann. Dass er jetzt zu einem Vortragenden wird, verspricht einen interessanten und abwechslungsreichen Abend.

Geheimnisse der nonverbalen Kommunikation

Mehr als andere Menschen kennt er die Geheimnisse der nonverbalen Kommunikation. Er zeigt an zahlreichen Beispielen typische Körperhaltungen und Bewegungen und hilft dem Zuschauer, diese richtig zu deuten. Er analysiert die Rolle der verschiedenen Körperteile, die teilweise auch widersprüchliche Aussagen vermitteln können und macht deutlich, wie man selbst positive Signale aussenden kann. Blickkontakt und Distanz zum Partner während eines Gesprächs werden besprochen. Ebenso der Einfluss von Kleidung, Frisur, Schmuck oder Parfüm auf die Körpersprache des Menschen. Elie Levys spontane Improvisationen geben dem Vortrag ihren unverwechselbaren Charme.

Karten ab sofort erhältlich

Karten gibt es ab sofort für 10,00 € bei der Tourist-Info in der Rathauspassage in Attendorn, im Bürgerbüro, online unter www.tickets.attendorn.de, über die Tickethotline 0180/6050400 (0,20 €/Minute aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 €/Minute aus allen Mobilfunknetzen) und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Kontakt

Lisa Machula »
Telefon: 02722 64-125
Fax: 02722 64-421
E-Mail oder Kontaktformular

Details

Datum:
März 23
Zeit:
19:30

Veranstalter

Stadthalle Attendorn
Telefon:
02722 – 54622
Webseite:
www.stadthalle-attendorn.de

Veranstaltungsort